ANMELDUNG:

Unsere Kita ist nicht an eine Konfession oder Religion gebundennimmt Kinder aus dem gesamten Stadtbereich auf.

In einem ausführlichen Anmeldegespräch werden die Eltern über die Kita in und formiert. Anmeldetermine werden individuell mit der Leitung vereinbart.


AUFNAHME UND EINGEWÖHNUNG:

Mit der Aufnahme des Kindes in die Kita tritt die Familie dem Verein „Tausendfüßler e. V.“ bei. Alle Eltern haben die Möglichkeit, sich auf ein wöchentliches Stundenkontingent von

25 Stunden (7.30 bis 12.30 Uhr, ohne Mittagessen),
35 Stunden (7.30 bis 14.40 Uhr oder 8:00 - 15.00 Uhr) oder
45 Stunden (7.15 bis 16.30 Uhr) festzulegen.

Das jährliche Angebot dieser Plätze richtet sich nach den Vorgaben des Jugendhilfeausschusses der Stadt Bergisch Gladbach. Das von den Eltern gewählte Stundenkontingent wird im Betreuungsvertrag vereinbart.

Die Eingewöhnung neuer Kinder in der Kita wird sehr individuell auf das jeweilige Kind abgestimmt. Insbesondere bei den kleinen Bärenkindern findet die Eingewöhnung in kleinen Schritten nach dem sog. "Berliner Modell"

(Infos zum Download)

statt. Daher rechnen Sie bitte mit einer Eingewöhnung von etwa drei bis vier Wochen. Bitte berücksichtigen Sie außerdem, dass die Eingewöhnung in der Regel erst nach der Schließungszeit in den Sommerferien stattfindet und nicht alle Kinder gleichzeitig eingewöhnt werden können, so dass der Beginn der Eingewöhnung nicht unbedingt auf den Kita-Beginn nach den Ferien fällt. Für weitere Informationen und die Abstimmung im Einzelfall stehen Ihnen die Leitung und Erzieher der Einrichtung selbstverständlich gerne zur Verfügung.