Die Kindertagesstätte "Tausendfüßler e.V." ist eine Elterninitiative und agiert als eingetragener Verein gemeinschaftlich mit den pädagogischen Fachkräften und den Eltern. Dies bedeutet, dass das Engagement der Eltern eine notwendige und selbstverständliche Grundlage für das Funktionieren dieser Einrichtung ist. Das ist weniger als Pflicht, denn als Möglichkeit zu sehen, das aktive Vereinsleben mitzugestalten.

Der Verein wird von den Eltern unterstützt und eigene Begabungen und Fähigkeiten können hier eingebracht werden. Die Mitwirkung der Eltern umfasst ein breites Spektrum von leitenden administrativen Aufgaben bis hin zu praktischen Arbeitshilfen. Einige konkret eingeplante Arbeitshilfen finden Sie unter dem Punkt Organisatorisches.

Letztlich kommen hierbei genauso Unterstützung bei Ausflügen, Fahrdienste, kleinere Reparaturen oder Besorgungen u.ä. kommen genauso zum Tragen, wie die aktive Teilnahme an Mitgliederversammlungen, Festen und Aktionen. Die Vorstandssitzungen können bei Interesse besucht werden, um genauere Einblicke in die Arbeit des Vereins zu erlangen.
Der Vorstand und Beisitzer werden jährlich neu gewählt, um die Geschäfte des Vereins fortzuführen und mitzugestalten.

Eigene Ideen, Vorschläge und Anregungen sind jederzeit willkommen und können je nach Thema beim Vorstand, der Leitung oder den pädagogischen Fachkräften angebracht werden.