WÄSCHEDIENSTE:
Wir bitten die Eltern, 3-4mal im Jahr, sich auf freiwilliger Basis am Wäschedienst zu beteiligen. Hierzu hängen vor den einzelnen Gruppen Terminlisten aus. Vor dem Wochenende wird ein Wäschekorb mit schmutzigen Handtüchern, Spültüchern, etc. mit nach Hause zum Waschen genommen. Es besteht auch die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten die Waschmaschine der Kita zu nutzen.

ELTERNAUFSICHT:
Alle zwei Wochen findet mittwochs ab 15.30 Uhr ein Treffen des gesamten pädagogischen Teams statt. Wir bitten die Eltern, denen es möglich ist, ihre Kinder an diesen Nachmittagen bereits bis 15.15 Uhr abzuholen. Für die verbleibende Stunde gibt es in der Kita einen Elterndienst von jeweils 3 Elternteilen (auf freiwilliger Basis), um die Betreuung der Kinder auch an diesen Tagen bis 16.30 Uhr zu gewährleisten. Diese „Aufsicht“ betrifft die Eltern ca. 2-3mal im Jahr. Vor den einzelnen Gruppen hängen Terminlisten aus, aus denen die Einteilung hervorgeht. Wenn der Elterndienst nicht übernommen werden kann, ist nach Möglichkeit mit anderen Elternteilen zu tauschen, jedenfalls aber die Verhinderung den Erziehern bekannt zu geben.

AKTIONSTAGE FÜR DIE KITA:
An zwei Samstagen im Jahr finden "Aktionstage" statt, an denen notwendige Instandhaltungsarbeiten und/oder Erneuerungen im Haus und Außengelände gemeinsam erledigt werden. Die Termine werden am Anfang des Kita-Jahres festgelegt und veröffentlicht.

MITGLIEDERVERSAMMLUNG:
Die Teilnahme an der jährlichen Mitgliederversammlung wird erwünscht. Hier wird ein Einblick in Organe, Aufgaben und Finanzen des Vereins gegeben. Aktuelle Probleme können angebracht und beraten werden.

AKTIONEN UND FESTE:
Über besondere Aktionen wie Kinderflohmarkt, Sommer- oder Herbstfest, St.-Martins-Zug, Karnevalsumzug u.a. wird durch Aushänge in der KiTa informiert.

FERIENZEITEN:
Während der Sommerferien bleibt die Kita drei Wochen geschlossen, ebenso in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Darüber hinaus kann die Kita an bis zu fünf weiteren Tagen aus unterschiedlichen Gründen (z.B. Brückentag, pädagogischer Tag etc.) geschlossen werden. Diese Schließungszeiten werden zu Beginn des Kita-Jahres vom Kita-Rat beschlossen und veröffentlicht.